Datenschutzerklärung

Informationspflichten nach Artikel 13 DSGVO

Was wollen wir Ihnen mitteilen?

Das neue europäische Datenschutzrecht verpflichtet uns, Ihnen Angaben zu den von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu machen. Diese erfolgen jeweils im Einzelfall, soweit dies möglich ist, z. B. wenn Sie mit uns einen Vertrag schließen oder einen Newsletter bestellen. Diese Mitteilung ist aber nicht immer unmittelbar möglich oder praktikabel. So wäre es z. B. sehr umständlich, Ihnen am Telefon im Zweifel jeweils alle etwaigen Informationspflichten bei jedem Telefonkontakt ausführlich vorzutragen und auf Ihre Betroffenenrechte im Einzelnen einzugehen.

Um Sie in jedem Falle aber so umfänglich wie möglich darüber zu informieren, wann und weshalb wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und welche Rechte Ihnen als Betroffenem dabei zustehen, haben wir nachfolgend wie wichtigsten Fälle für Sie zusammengefasst. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei weitergehenden Informationswünschen gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten dazu sind, ebenso wie die anderen Informationspflichten nach Artikel 13 DSGVO im Folgenden aufgeführt.

Verantwortlicher

ADAC Südbayern
Ridlerstraße 35, 80339 München
Tel.: 089 51 95 0
E-Mail: Info-Service@sby.adac.de

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter: Jürgen Schute
Anschrift des Verantwortlichen: Hansastraße 19, 80686 München
E-Mail: juergen.schute@adac.de

1. Zwecke der Datenverarbeitung und deren Rechtsgrundlagen

Es gibt eine Vielzahl von einzelnen Zwecken, zu denen Sie mit uns oder wir mit Ihnen in Kontakt treten; ebenso vielfältig können die dabei übermittelten und verarbeiteten Daten sein. Wir haben die typischen Fälle bzw. Zwecke für Sie hier zusammengestellt und Ihnen dahinter die üblicherweise anfallenden Datenkategorien und die zugehörige Rechtsgrundlage aufgeführt:

Typische Zwecke (Beispiele) Verarbeitete Datenkategorien Rechtsgrundlage Löschung
  • Alle Aspekte im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft inkl. Fragen, Beschwerden
  • Kauf von Waren oder Dienstleistungen, z. B. Reisen
Name, Vorname, Anschrift, elektronische Kontaktdaten, z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer Anbahnung und Erfüllung von Verträgen bzw. der Satzung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) Unverzüglich nach Wegfall des Zwecks (Erledigung) bzw. nach Ende der darauf folgenden Aufbewahrungsfrist.
  • Abonnement eines Newsletters
  • Veröffentlichung von Fotos, z. b. bei Motorsportveranstaltungen
E-Mail-Anschrift, Name, Vorname, Gegenstand der Einwilligung Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) Unverzüglich nach Widerruf der Einwilligung
  • Archivierung Vertrags- und Buchungsunterlagen gemäß HGB
  • Prüfung von Identitäten für Kreditkarten gemäß Geldwäschegesetz
Alle Arten von Daten, zu deren Aufbewahrung wir verpflichtet sind, z. B. Zahlungseingänge zu Personen ; Geschäftsvorfälle Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO) Unverzüglich nach Wegfall des Zwecks (Erledigung) bzw. nach Ende der darauf folgenden Aufbewahrungsfrist.
  • Krankenrücktransport
Name, Vorname, Anschrift, Gesundheitsdaten im Zusammenhang mit einem Unfall, Transportdaten, … Schutz lebenswichtiger Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO), falls nicht bereits durch den Versicherungsvertrag (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) gedeckt Unverzüglich nach Wegfall des Zwecks (Erledigung) bzw. nach Ende der darauf folgenden Aufbewahrungsfrist.
  • Vorhaltung Ihrer Daten in IT-Systemen
  • Auswertung zu statistischen Zwecken
  • Werbliche Ansprache per Post
Verarbeitete Daten entsprechen den ursprünglich verarbeiteten Daten zuzüglich verdichteten Auswertungsdaten Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) Unverzüglich nach Wegfall des Zwecks (Erledigung) bzw. nach Ende der darauf folgenden Aufbewahrungsfrist.
  • Weitergabe von Geschäftsfällen zum Inkasso
Erforderlichen Zahlungsdaten aus dem ursprünglichen Geschäftsvorfall Zweckänderung, die mit dem Ursprungszweck vereinbar ist (Art. 6 Abs. 4 DSGVO), Erfüllung von Verträgen bzw. der Satzung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) und Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) Unverzüglich nach Wegfall des Zwecks (Erledigung) bzw. nach Ende der darauf folgenden Aufbewahrungsfrist.

2. Dauer der Speicherung

Die Daten werden grundsätzlich gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Da der Gesetzgeber zahlreiche sehr unterschiedlich Aufbewahrungspflichten erlassen hat, die wir einhalten müssen, werden die Daten unverzüglich nach Ablauf dieser Fristen gelöscht.

3. Empfänger

Die vorgenannten Daten werden selbstverständlich primär in unserem Hause verarbeitet, jedoch nur den jeweils zuständigen Fachabteilungen zur Verfügung gestellt bzw. ihnen der Zugriff gestattet. Da wir nicht alle Leistungen eines modernen Geschäftsbetriebes selbst erbringen können, bedienen wir uns verschiedener Dienstleister / Lieferanten, mit denen wir zum Schutz Ihrer Daten entsprechende vertragliche Regelungen getroffen haben. Weitere Empfänger können staatliche Stellen sein, denen wir aufgrund von gesetzlichen Verpflichtungen Daten übermitteln müssen.

Die Dienstleister setzen unter anderem wir für folgende Zwecke ein:

  • Durchführen von Druckaufträgen
  • Marketingmaßnahmen
  • Support und Wartung von DV-Leistungen
  • Unterstützung von Motorsportveranstaltungen
  • Hosting von Webseiten

4. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Dort, wo die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie selbstverständlich jederzeit das Recht, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Wenn nichts anders genannt ist, können Sie den Widerruf formlos an unsere oben aufgeführte Anschrift oder E-Mail-Adressen richten.

5. Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen folgende Rechte zu den personenbezogenen Daten zu, die wir von Ihnen verarbeiten:

Rechts auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung; Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Zudem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

6. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdaten­verarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftrags­daten­verarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

7. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.